Querkus Objekte aus Eiche
Objekte aus Eiche.

Das etwas andere Konzept
Die Objekte von Querkus verstehen sich als Kunst im öffentlichen Raum. Man kann sie auch als Kunst im angewandten Bereich bezeichnen. Sie sind aufgrund ihrer gestalterisch schlichten Form an nahezu allen öffentlichen Orten denkbar und auch als Stadtmobiliar einsetzbar. Sie fügen sich harmonisch in ihre Umgebung ein, wecken mit innovativem Design die Neugier der Betrachter und verknüpfen dabei Form und Material auf ideale Weise. 
Trotz der Vielfalt sind alle Objekte modular kombinierbar, ohne dabei den Wiedererkennungswert zu verlieren. Das verdanken sie nicht zuletzt dem durchgängig eingesetzten Material, der Eiche.